Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Junger Rostocker Shantychor „Blowboys“ lösen sich auf
Mecklenburg Rostock Junger Rostocker Shantychor „Blowboys“ lösen sich auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 03.12.2019
Die „Blowboys“ bei ihrem letzten Auftritt (v. l.): Alfred Jürgens, Konstantin Siegmeier, Jakob Stöckmann, Philipp Wöller, Martin Schröder, Julian Berg und Maximilian Piotraschke. Quelle: Roland Hecker
Rostock

Unzählige Auftritte, zwei CDs, eine Goldmedaille und weitere Preise – die Bilanz der „Blowboys“ aus den letzten viereinhalb Jahren kann sich sehen l...

Millionen-Schaden für Rostocks Vorzeige-Unternehmen: Aida Cruises hat auch die erste große Reise der „Aidamira“ absagen müssen. Ein Grund: An Bord gibt es massive Probleme. Die Crew berichtet von Rohrbrüchen. Erst Ende Dezember sollen nun die ersten Passagiere auf Reise gehen dürfen.

03.12.2019

Es gibt drei Szenarien für die kommende Kreistagssitzung: Entweder bekommt jede Fraktion einen festangestellten Geschäftsführer, alle bekommen mehr Geld oder es gibt nichts. Denn FDP und AfD kritisieren eine Erhöhung der Entschädigung.

03.12.2019

Die Landesstraße L 22 am Güterverkehrszentrum ist inklusive Radstrecke ausgebaut worden, die letzten Meter nach Nienhagen fehlen jedoch. Der Lückenschluss soll nun möglichst rasch nachgeholt werden, kündigt Bausenator Holger Matthäus (Grüne) an.

04.12.2019