Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Die besten Azubis wollen ihrem Bundesland treu bleiben
Mecklenburg Rostock Die besten Azubis wollen ihrem Bundesland treu bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:35 08.10.2015
Kanalbauer Daniel Jung (l.), Tourismuskauffrau Anne-Kristin Schulz und Chemikant Felix Fiedler gehören mit ihren Prüfungsergebnissen zu den besten Azubis. Jetzt wurden sie in der Nikolaikirche geehrt.
Kanalbauer Daniel Jung (l.), Tourismuskauffrau Anne-Kristin Schulz und Chemikant Felix Fiedler gehören mit ihren Prüfungsergebnissen zu den besten Azubis. Jetzt wurden sie in der Nikolaikirche geehrt. Quelle: Claudia Tupeit
Anzeige
Rostock

Was Kanalbauer, Tourismuskauffrau und Chemikant eint? Von 2345 Prüflingen sind sie unter den 60 besten Auszubildenden der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Rostock. Jetzt wurden Daniel Jung, Anne-Kristin Schulz und Felix Fiedler mit 57 anderen aus der Hansestadt sowie den Landkreisen Rostock und Vorpommern-Rügen (IHK-Einzugsgebiete) für ihren Ehrgeiz in der Nikolaikirche geehrt.

Dass Fachkräfte gebraucht werden, betont CDU-Wirtschaftsminister Harry Glawe. Felix Fiedler, bei der „Yara“ für den Versand der dort produzierten Düngemittel verantwortlich, erfüllt die Forderung. „Ich mag unser Team und ich verdiene gut.“ Zwei Aspekte für den 27-jährigen Familienvater, MV treu zu bleiben.



Claudia Tupeit