Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Die besten Feuerwehrleute messen sich an der Ostsee
Mecklenburg Rostock Die besten Feuerwehrleute messen sich an der Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 28.07.2016
Siegerinnenjubel: Schon bei den Deutschen Feuerwehrmeisterschaften 2004 holte eine Frauenmannschaft von Team MV einen ersten Platz. Quelle: privat
Anzeige
Rostock

Rostock wird Feuerwehrhauptstadt: 1700 vorwiegend ehrenamtliche Brandschützer aus der ganzen Republik tragen hier bis Sonnabend die Deutschen Feuerwehrmeisterschaften aus. Zuschauer sind ausdrücklich erwünscht. „Man kann zugucken und staunen“, sagt Silvia Darmstädter vom Deutschen Feuerwehrverband, „gerne mit Picknickorb und der ganzen Familie“.

Ein sportlicher Höhepunkt ist das Finale im Hakenleitersteiger, Donnerstag ab 19.30 Uhr im Rostocker Stadthafen. Dabei müssen die Brandschutz-Sportler nach 50 Metern Anlauf drei Stockwerke hoch eine Leiter erklimmen. Die Schnellsten schaffen das in 14 bis 15 Sekunden. Bereits um 10 Uhr startet hier am Eröffnungstag ein Fest mit vielen Aktionen und Musik. Am Abend ziehen die Mannschaften per in Uniformen mit Blasmusik in den Stadthafen.

Anzeige

Die übrigen Wettbewerbe finden im Rostocker Leichtathletikstadion statt. Der Eintritt ist frei. 

Gerald Kleine Wördemann

Mehr zum Thema

Lösch-Einsatz auf dem Gelände des Piraten Open Air: Samstagfrüh mussten zwei Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Grevesmühlen ausrücken, um dort einen Brand zu bekämpfen.

25.07.2016

Die Brandschützer gewinnen beim 9. Stepenitzpokal in Kirch Mummendorf erneut die Hindernisstaffel

25.07.2016

Lösch-Einsatz auf dem Gelände des Piraten Open Air: Sonnabend früh mussten zwei Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Grevesmühlen ausrücken, um einen Brand auf dem Gelände zu bekämpfen.

25.07.2016
Warnemünde - Abstimmen per Kippe
28.07.2016
26.07.2016