Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Dierkow: Neues Leben in „Bunter Bude“
Mecklenburg Rostock Dierkow: Neues Leben in „Bunter Bude“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.02.2018
Die „Bunte Bude“, wie das alte SBZ an der Lorenzstraße genannt wird, steht seit 2016 leer. Ursprünglich sollte es abgerissen werden.
Die „Bunte Bude“, wie das alte SBZ an der Lorenzstraße genannt wird, steht seit 2016 leer. Ursprünglich sollte es abgerissen werden. Quelle: Foto: Ove Arscholl
Dierkow

Das alte Stadtteil- und Begegnungszentrum (SBZ) an der Lorenzstraße 66 in Dierkow soll künftig als Standort für eine Kindertagesstätte, einen Hort und...

Mehr zum Thema

Vor OZ-Forum am Mittwoch: Teepott-Eigentümer rechtfertigt Kaufpläne fürs Grundstück

17.02.2018

Seit über 125 Jahren kümmern sich die Everts darum, dass es draußen grünt und blüht

19.02.2018

Letzte Betonträger wurden eingehoben / Arbeiten im Sommer fertig

19.02.2018