Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Drei Mädchen beschmieren Zugtoiletten zwischen Güstrow-Lalendorf
Mecklenburg Rostock

Drei Mädchen beschmieren Zugtoiletten zwischen Güstrow-Lalendorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 14.02.2020
Minutenlang haben sich drei Mädchen auf Bahn-WCs einer Regionalexpress-Strecke zwischen Güstrow und Lalendorf (Landkreis Rostock) eingeschlossen, um mit einem Edding-Stift die Wände zu beschreiben. Sie könnten auch einen Bahnhof beschmiert haben. Quelle: dpa
Güstrow

Schmierereien auf Zugtoiletten: Gegen drei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren wurden durch die Bundespolizei Ermittlungsverfahren wegen Sachbe...

Mitarbeiter der Deutschen Bahn haben am Donnerstag zwei Jugendliche dabei erwischt, wie sie in einer S-Bahn in Rostock Schmierereien anbrachten. Die beiden waren alkoholisiert und aggressiv. Unter anderem griffen sie auch die Polizisten an.

14.02.2020

Betrüger haben sich in Wismar und Rostock als Dachdecker ausgegeben und in zwei Fällen mehrere Tausend Euro von Senioren gestohlen. Die Täter treten in Handwerkerkleidung auf und erkundigen sich nach Sturmschäden.

14.02.2020

Die Polizei sucht die beiden Täter, die am Donnerstagabend zwei 16-Jährige in Rostock erpresst haben. Einem der beiden Jugendlichen nahmen die Männer außerdem noch die Jacke ab.

14.02.2020