Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Trimm-dich-Pfad“ in Warnemünde bietet neue Bewegungsalternativen
Mecklenburg Rostock

Ein Trimm-dich-Pfad in Warnemünde bietet neue Bewegungsalternativen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 26.03.2021
Uwe Jahnke, Rene Portwich, Horst Döhring und Stefan Patzer begutachten die neuen Geräte des Bewegungsparcours im Warnemünder Kurpark.
Uwe Jahnke, Rene Portwich, Horst Döhring und Stefan Patzer begutachten die neuen Geräte des Bewegungsparcours im Warnemünder Kurpark. Quelle: Moritz Naumann
Warnemünde

Mitten im Warnemünder Kurpark wurde am Freitag ein Spielplatz für Jung und alt eingeweiht. Auf dem neuen „Trimm-dich-Pfad“ sollen die Anwohner und Bes...