Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Eisbär-Babys im Rostocker Zoo: Wie sollen die Zwillinge heißen?
Mecklenburg Rostock

Eisbär-Babys im Rostocker Zoo: Wie sollen die Zwillinge heißen?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 23.11.2021
Die ersten Fotos von Videoaufzeichnungen aus der Wurfhöhle zeigen deutlich die beiden vitalen Eisbärenbabys.
Die ersten Fotos von Videoaufzeichnungen aus der Wurfhöhle zeigen deutlich die beiden vitalen Eisbärenbabys. Quelle: Zoo Rostock
Anzeige
Rostock

Bis die beiden frisch geborenen Eisbär-Babys im Rostocker Zoo einen Namen bekommen werden, wird es wohl noch eine Weile dauern. Aktuell ist noch nicht einmal das Geschlecht der Zwillinge bekannt. Die beiden Jungtiere sollen in den kommenden drei Monaten im Schutz der Wochenstube heranwachsen: „Unser Tierarzt wird, wenn alles optimal verläuft, nicht nach ihnen schauen müssen. Unnötiger Stress soll für die Mutter und Jungtiere nach Möglichkeit vermieden werden“, begründet Zoodirektorin Antje Angeli dies.

Unklar ist auch noch, wer die Namen überhaupt aussuchen wird – Tierpfleger, Paten oder Besucher? „Darüber haben wir im Team noch nicht gesprochen und entschieden“, sagt Antje Angeli. Klar sei bislang nur: Eine Vorgabe wie ein bestimmter Buchstabe solle es für die Namen nicht geben.

Welchen Namen fänden Sie schön?

Die OZ würde nun von Ihnen gerne wissen: Welchen Namen fänden Sie für eines der Eisbären-Babys schön? Wir sammeln Ihre Vorschläge und lassen Sie im Anschluss über eine Auswahl abstimmen. Diese beliebtesten Namen reichen wir dann an den Zoo weiter. Hier können Sie mitmachen.

Von Pauline Rabe