Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Empor mit Geheimplan gegen Minden
Mecklenburg Rostock Empor mit Geheimplan gegen Minden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 13.11.2015
Empor-Trainer Aaron Ziercke Quelle: Sebastian Heger
Anzeige
Rostock

Handball-Zweitligist HC Empor Rostock hat für das Heimspiel am Sonntag (16.30 Uhr, Stadthalle Rostock) gegen Tabellenführer GWD Minden einen Plan entworfen. Preisgeben wollen die Rostocker ihre Strategie gegen die mit internationalen Top-Spielern gespickte Gäste-Mannschaft aber nicht. „Wir haben einen Plan, wie wir Minden das Leben schwer machen können. Den werde ich aber nicht verraten“, sagt HCE-Coach Aaron Ziercke.

Der ehemalige Nationalspieler fordert vor allem volle Konzentration von seiner Mannschaft: „Wir dürfen uns im Passpiel und im Angriff keine Fehler erlauben, die den Gegner zum Kontern einladen. Unsere Abwehr muss aufpassen, denn Minden hat im Rückraum klasse Spieler, die alle in der Lage sind, pro Spiel zehn Treffer zu erzielen.“

Anzeige

Die Rostocker, die bis auf den suspendierten Robert Barten ihr bestes Team aufbieten, wünschen sich für das Duell mit dem ungeschlagenen Spitzenreiter möglichst viel Unterstützung ihrer Fans. Bis Freitagnachmittag waren 1100 Eintrittskarten verkauft.



Lüsch, Christian

13.11.2015
13.11.2015