Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Empor plant Umzug in Stadthalle
Mecklenburg Rostock Empor plant Umzug in Stadthalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 01.10.2013
Ein schönes Bild: Dr. Rastislav Trtik, der Trainer von Empor freut sich sichtlich.
Ein schönes Bild: Dr. Rastislav Trtik, der Trainer von Empor freut sich sichtlich. Quelle: Sebastian Heger
Anzeige
Rostock

Handball-Fieber in Rostock: Nach fünf Siegen in fünf Spielen plant Zweitligist Empor Rostock zunächst für das Heimspiel gegen Leipzig (13. Oktober) den Umzug in die Stadthalle. Die Kartenanfragen übersteigen die Kapazität der Ospa-Arena (650 Plätze) deutlich. Schon fürs Heimspiel gegen Großwallstadt (30:28) gab es mehr als 1000 Kartenwünsche.

OZ