Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Europäischer Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) kommt zum OZ-Talk
Mecklenburg Rostock Europäischer Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) kommt zum OZ-Talk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 18.04.2019
Manfred Weber (CSU), EVP-Spitzenkandidat, kommt zum Politischen Salon der OZ am 1. Mai. Quelle: Daniel Karmann / dpa
Rostock

Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) ist am 1. Mai Gast des Politischen Salons der OSTSEE-ZEITUNG. Er wird sich ab 12.30 Uhr im Medienhaus der OZ (Richard-Wagner-Straße 1a, Rostock) den Fragen von OZ-Chefredakteur Andreas Ebel und den Gästen stellen. In der Veranstaltungsreihe stellt die OZ zur Europawahl am 26. Mai die wichtigsten Kandidaten der Parteien vor.

Der 46-Jährige aus Niederhatzenkofen in Bayern ist der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP). Seit 2014 ist Weber Vorsitzender des Zusammenschlusses von 51 christlich-demokratischer, konservativer Mitgliedsparteien der EU. 2018 wurde er zum EVP Spitzenkandidaten für des Amt des EU-Kommissionspräsidenten gewählt.

Der zweifache Unternehmensgründer setzt sich unter anderem für die Entwicklung eines sauberen Verbrennungsmotors, die Minderung des strengen Schutzstatus des Wolfes sowie die Digitalisierung der Landwirtschaft ein. Zusammen mit der EVP setzte sich Weber in der Vergangenheit für die Artikel 13 und Uploadfilter ein.

Neben Manfred Weber wird auch Katarina Barley Gast des Politischen Salons am 14. Mai sein. Die Spitzenkandidatin der SPD wird ab 19.30 Uhr Fragen von Besuchern beantworten.

Bisher waren Ska Keller, europäische Spitzenkandidatin der Grünen, und Nicola Beer, der FDP-Spitzenkandidatin, zu Gast.

Politischer Salon der OZ

OZ-Chefredakteur Andreas Ebel und Geschäftsführender Redakteur Alexander Loew werden die Podiumsdiskussionen anlässlich der Europawahl leiten. Folgende Gäste stehen fest:

Manfred Weber (CSU) am 1. Mai um 12.30 Uhr

Katarina Barley (SPD) am 14. Mai um 19.30 Uhr

Helmut Scholz (Linke) am 21. Mai um 18 Uhr

Angefragt wurde Jörg Meuthen (AfD/kommt nicht) Der Eintritt ist frei. Leser-Fragen an Kandidaten: chefredaktion@ostsee-zeitung.de

OZ-Medienhaus –Großer Saal, Richard-Wagner-Straße 1a, 18055 Rostock

OZ

Staatsbesuch im Nordosten: Ende Mai kommen der niederländische König Willem-Alexander und seine Frau Máxima nach Mecklenburg-Vorpommern. Sie wollen sich unter anderem über den Bau der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt informieren.

25.04.2019
Rostock Königsbesuch in der Hansestadt - Was Rostock und die Niederlande verbindet

Im Mai besucht das niederländische Königspaar Rostock. Gute Beziehungen zwischen der Hansestadt und dem Königreich gibt es aber seit Jahrhunderten. Die Niederländer waren es, die Rostock im 17. Jahrhundert wieder groß machten.

18.04.2019

Die Bestseller-Autoren Wolfram und Eva-Maria Zurhorst sind die bekanntesten Paartherapeuten Deutschlands. In der OZ verrät Wolfram Zurhorst, wie Liebesglück gelingt und was zu tun ist, wenn’s kriselt.

17.04.2019