Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Hätte ersticken können“: Ex-Minister Methling berichtet von schwerem Covid-Verlauf
Mecklenburg Rostock

Ex-Umweltminister Wolfgang Methling berichtet über Corona-Erkrankung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 25.01.2021
Prof. Wolfgang Methling (73) freut sich, dass seine Frau und er die Corona-Erkrankung überstanden haben. Dennoch kämpfen beide noch mit Nachwirkungen.
Prof. Wolfgang Methling (73) freut sich, dass seine Frau und er die Corona-Erkrankung überstanden haben. Dennoch kämpfen beide noch mit Nachwirkungen. Quelle: Frank Söllner
Niendorf

Die Wangen rosig von der frischen Luft, dazu immer ein Lächeln auf den Lippen – wer Prof. Wolfgang Methling in diesen Tagen trifft, der ahnt nicht, da...