Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Exhibitionist in Dierkow gesehen
Mecklenburg Rostock Exhibitionist in Dierkow gesehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 20.04.2014
Die Rostocker Polizei sucht einen Exibitionisten, der im Rostocker Stadtteil Dierkow gesichtet worden ist. Quelle: Dpa
Anzeige
Rostock

Sonntagvormittag wurde im Rostocker Stadtteil Dierkow nahe der Bushaltestelle Hafenbahnweg ein Exhibitionist gesehen. Eine Anruferin teilte nach Angaben der Polizei mit, dass ein Mann völlig unbekleidet im Gebüsch gestanden und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben soll.

Trotz des sofortigen Einsatzes des Kriminaldauerdienstes Rostock und mehrerer Streifenwagen konnte keine verdächtige Person im Umkreis der Bushaltestelle entdeckt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt weiter.

Zur Aufklärung der Straftat bittet die Polizei um Mithilfe: Wer hat am 20.04.2014 zwischen 08.30 Uhr und 10:00 Uhr im Umkreis der Petersdorfer Straße, bei der Bushaltestelle Hafenbahnweg einen Unbekleideten gesehen?

Der Mann soll zwischen 40 und 50 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank sein. Der Unbekannte hat dunkelblonde kurze Haare. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Rostock unter der Telefonnummer 0381/6526 224, per Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.



OZ

Amtsgericht verurteilt Alfons Schneider wegen Betrugs und Untreue.

05.09.2019

An die 300 Bewerbungen sind beim Kongress- und Veranstaltungsservice für die Warnemünder Woche in Rostock eingegangen. 120 Händler haben den Zuschlag bekommen.

03.05.2019

Die von Geldnot geplagte Rostocker Universität hat keinen Goldesel. In aller Eile sollen jetzt mehrere Studiengänge abgewickelt werden.

04.06.2018