Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Graal-Müritz: Brand in Ferienwohnung
Mecklenburg Rostock Graal-Müritz: Brand in Ferienwohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 28.05.2019
In einem Ferienhaus in Graal-Müritz hat es gebrannt. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Graal-Müritz

Zahlreiche Feuerwehren mussten am Nachmittag des 28. Mai zu einem Brand nach Graal-Müritz ausrücken. Wie die Polizei mitteilte, brach dort gegen 15.30 Uhr ein Feuer in einem Ferienhaus im Ginsterweg aus. Die Ursache ist bislang unklar. Mehrere Wehren eilten zum Bungalow.

Wie es hieß, befanden sich keine Personen im Inneren des Gebäudes. Die Inneneinrichtung wurde durch die Flammen erheblich beschädigt. Offenbar brach der Brand im Bereich der Küche aus. Mehrere verkohlte Küchengeräte lagen vor der Tür.

Die Feuerwehr konnte durch ihr schnelles Eingreifen verhindern, dass die Flammen auf das gesamte Gebäude übergriffen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Bränden, die sich seit 2018 in Mecklenburg-Vorpommern ereignet haben, und passen Sie auf sich auf.

Stefan Tretropp

Neue Details im Fall des toten Säuglings: Die Mutter, die das Kind am Straßenrand in Rostock ausgesetzt haben soll, hatte bereits seit Jahren Kontakt mit dem Jugendamt – nahm aber keine Hilfe an. Die Frau hat bereits einen Sohn. Die erneute Schwangerschaft soll sie verschwiegen haben.

28.05.2019

Die Rostocker wollen ihre gute Leistung aus der vergangenen Saison bestätigen, als sie den achten Tabellenplatz belegten, und mittelfristig oben angreifen. Nach Trainer Jozef Jánošik haben auch sechs Akteure für die Spielzeit 2019/20 zugesagt. Zwei Neue sind im Anflug.

28.05.2019

Zwei Jungen und vier Mädchen sollen am Montag eine 63-Jährige in Rostock bedrängt, beleidigt und bespuckt haben. Eine Jugendliche soll ersten Ermittlungen zufolge die Frau sogar geschlagen haben.

28.05.2019