Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Fleischer aus Lichtenhagen: Horst Pohl liebt seinen Beruf – auch mit 83 Jahren
Mecklenburg Rostock

Fleischer aus Lichtenhagen: Horst Pohl liebt seinen Beruf – auch mit 83 Jahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 18.06.2021
Auch mit 83 Jahren arbeitet Horst Pohl, Fleischermeister, aus Elmenhorst Lichtenhagen täglich in seinem Fach. Nur noch wenige kommen, um von ihm und seinem Handwerk zu lernen. Ursula Pohl (80) hält ihm dabei im Alltag immer noch den Rücken frei. Horst Pohl steht in seinem Zerlegungsraum, eine ehemalige Garage. Im Hintergrund ist eine Wurstverarbeitungsmaschine zu sehen. In den Händen hält er ein Messer und ein Messerschärfer.
Auch mit 83 Jahren arbeitet Horst Pohl, Fleischermeister, aus Elmenhorst Lichtenhagen täglich in seinem Fach. Nur noch wenige kommen, um von ihm und seinem Handwerk zu lernen. Ursula Pohl (80) hält ihm dabei im Alltag immer noch den Rücken frei. Horst Pohl steht in seinem Zerlegungsraum, eine ehemalige Garage. Im Hintergrund ist eine Wurstverarbeitungsmaschine zu sehen. In den Händen hält er ein Messer und ein Messerschärfer. Quelle: Martin Börner
Lichtenhagen

In der Kühlzelle hängen an Fleischerhaken zwei appetitlich aussehende Schaf-Hälften. Zwei kräftige Hände ertasten die einzelnen Abschnitte. Prüfend be...