Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Frachter trägt den Namen Rostock hinaus in die Welt
Mecklenburg Rostock Frachter trägt den Namen Rostock hinaus in die Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 19.05.2014
Der Mega-Frachter „Paradise N“ der Rostocker Reederei F. Laeisz ist auf dem Weg nach Brasilien, wo er Erz laden wird.
Der Mega-Frachter „Paradise N“ der Rostocker Reederei F. Laeisz ist auf dem Weg nach Brasilien, wo er Erz laden wird. Quelle: Reederei
Anzeige
Rostock

Fünf Schiffe der Reederei F. Laeisz tragen den Namen der Hansestadt Rostock hinaus in die Welt. Die auf internationalen Routen eingesetzten Frachter haben Mecklenburg-Vorpommerns größte Stadt als Heimathafen. Dazu gehört auch die 332 Meter lange „Peene Ore“. Das größte deutsche Schiff fährt seit 2003 für die Reederei mit Hauptsitz Rostock unter dem Namen „Paradise N“ in einem Zeitchartervertrag und seit 2005 unter deutscher Flagge. Doch den Heimathafen Rostock kann der Mega-Frachter aufgrund seiner Größe nicht anlaufen.



Kerstin Schröder

19.05.2014
Reutershagen - Vielseitiges Repertoire
19.05.2014