Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Für Rostocks Mega-Hafen sollen 200 Hektar Moor weichen: „Klimasünde, die ihresgleichen sucht“
Mecklenburg Rostock

Für Rostocks Mega-Hafen sollen 200 Hektar Moor weichen: „Klimasünde, die ihresgleichen sucht“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 07.09.2021
Der Rostocker Seehafen braucht Platz: Die Fläche soll sich bis 2030 verdoppeln.
Der Rostocker Seehafen braucht Platz: Die Fläche soll sich bis 2030 verdoppeln. Quelle: Frank Hormann
Rostock

Macht der geplante Ausbau des Rostocker Seehafens das selbst erklärte Ziel der Hansestadt zunichte, bis 2035 klimaneutral zu werden? So jedenfalls si...