Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Für Urlauber täglich im Einsatz
Mecklenburg Rostock Für Urlauber täglich im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 18.08.2014
Heribert Hoth (78) ist seit 14 Jahren bei der Strandkorbvermietung in der Strandoase Treichel. Ihn kennen viele Stammgäste. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

1,8 Millionen Urlauber besuchten im vergangenen Jahr Rostock und blieben über Nacht. Hinzu kommen im Jahr 10,5 Millionen Tagesgäste laut dem Tourismuskonzept 2022. Viele Menschen sorgen dafür, dass die Gäste sich wohlfühlen. Von Rettungsschwimmer und Strandkorbverleiher über Stadtführer und Kinderbetreuer bis hin zu den Menschen, die die Toiletten sauber halten und den Eiswagen durch den Strandsand ziehen – in der Hauptsaison sind sie täglich im Einsatz.

Einer von ihnen ist Heribert Hoth. Der 78-Jährige vermietet seit 14 Jahren in der Strandoase Treichel Strandkörbe. Sein Arbeitsplatz: nur wenige Meter von der Ostsee entfernt mit Blick auf Leuchtturm und Teepott. „Von Mai bis Ende September, Anfang Oktober bin ich jeden Tag hier, wenn die Sonne scheint“, sagt der Lichtenhäger. „Die Arbeit macht sehr viel Spaß, man kommt mit den Gästen ins Gespräch. Zu 99,9 Prozent sind die Urlauber nett, freundlich und zu Scherzen aufgelegt“, sagt Hoth. Bei richtig gutem Wetter stehen die Urlauber Schlange, dann sind die 300 Strandkörbe bis 11 Uhr schon mal alle vermietet.

Anzeige

Am Strand ist auch Regina Sell in der Saison anzutreffen. Dann folgt ihr meist eine Traube aus Menschen. Die 60-Jährige ist seit 13 Jahren Stadtführerin. In der Saison ist sie jeden zweiten oder dritten Tag im Einsatz. Zusammen mit 60 Gästeführern vom Rostocker Stadtführerverein informiert sie die Gäste über die Stadtgeschichte, macht mit den Touristen Rundgänge durch das Rostocker Zentrum, Warnemünde oder eben am Strand. „Dann erzähle ich etwas über die Geschichte des Meeres, und dass die Ostsee der größte Schiffsfriedhof der Welt ist“, sagt Sell.


Lesen Sie hier den ganzen Text: Für Urlauber und Tagesgäste täglich im Einsatz



Anja Levien