Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Gegen latenten Antisemitismus: Polizei und jüdische Gemeinden in MV im Gespräch
Mecklenburg Rostock

Gegen Antisemitismus: Polizei und jüdische Gemeinden in MV im Gespräch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 11.06.2021
Treffen im Polizeipräsidium Rostock zwischen Polizisten und Vertretern der jüdischen Gemeinden: (v.l.) Achim Segebarth, Thomas Dabel, Yuriy Kadnykov, Peter Mainka, Juri Rosov, Valeriy Bunimov und Nils Rosada.
Treffen im Polizeipräsidium Rostock zwischen Polizisten und Vertretern der jüdischen Gemeinden: (v.l.) Achim Segebarth, Thomas Dabel, Yuriy Kadnykov, Peter Mainka, Juri Rosov, Valeriy Bunimov und Nils Rosada. Quelle: Sophie Pawelke
Waldeck

„Erst vor kurzem wurden uns faule Fischreste vor die Gemeindetür gekippt“, erzählt Juri Rosov, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Rostock. Auf dem jü...