Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Gelungener Mix aus alten und neuen Songs
Mecklenburg Rostock Gelungener Mix aus alten und neuen Songs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 11.06.2015
Herbert Grönemeyer ist am Dienstagabend vor rund 10000 Besuchern im Rostocker Iga-Park aufgetreten.
Herbert Grönemeyer ist am Dienstagabend vor rund 10000 Besuchern im Rostocker Iga-Park aufgetreten. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Es gab zunächst Titel vom neuen Album „Dauernd jetzt“, das der aktuellen Tour den Namen gegeben hat. „Bochum“ war die erste große Mitsingnummer –  und den Titel „Schiffsverkehr“ widmete Grönemeyer einzig und allein Rostock. Die gute Laune setzte sich in drei aneinandergekoppelten Hits fort: „Männer“, „Was soll das“ und „Vollmond“. Dann nahm Grönemeyer das Tempo wieder heraus, spielte zum Beispiel „Flugzeuge im Bauch“ und „Der Weg“ sehr gefühlvoll.

Der Spaßvogel und der Nachdenkliche – Herbert Grönemeyer zeigte in Rostock beide Seiten. Und er profilierte sich zwischendurch auch ein bisschen als Tänzer. Grönemeyers Band war in Topform und  sehr vielseitig. Und das karibische Flair, das der Sänger mit „Mambo“ im Zugabenteil servierte, passte sehr gut zum lauen Frühlingsabend und verführte die Tausenden im Iga-Park ein weiteres Mal zum Tanzen. 



Thorsten Czarkowski und Ove Arscholl

Mehr zum Thema

Rostock — Endlich. Herbert Grönemeyer eröffnet heute 20 Uhr die Open-Air-Saison in Rostocks Iga- Park. Der Sänger präsentiert auf seiner „Dauernd Jetzt“-Tour sein gleichnamiges Album.

09.06.2015

Etwa 30000 Besucher werden zu den Konzerten heute und am Sonnabend erwartet. Die Zahl der Parkplätze ist begrenzt. Die Stadt rät, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

09.06.2015

Herbert Grönemeyer spielte am Dienstagabend vor 10000 Fans im Iga-Park. Der Deutschrocker servierte einen gelungenen Mix aus alten und neuen Songs.

10.06.2015