Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Alina Klein aus Warnemünde möchte einmal Journalistin werden
Mecklenburg Rostock

Gesicht aus Rostock: Alina Klein aus Warnemünde will Journalistin werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 02.01.2022
Die Schülerin Alina Klein (15) aus Warnemünde möchte einmal Journalistin werden.
Die Schülerin Alina Klein (15) aus Warnemünde möchte einmal Journalistin werden. Quelle: Foto: Martin Börner
Anzeige
Rostock/Warnemünde

Das Schreiben ist die große Leidenschaft von Alina Klein. Deshalb hat die 15-jährige Schülerin aus Warnemünde auch eine ganz klare Vorstellung davon, was sie einmal beruflich machen will: Journalistin werden. Schon jetzt arbeite sie mit Freude für die Schülerzeitung der Internationalen Schule Ecolea im Ostseebad.

Zuletzt habe sie einen Bericht darüber verfasst, wie Oberflächlichkeit den Alltag in der Schule beeinflusse. Dafür habe sie auch eine Umfrage gemacht und die Ergebnisse aufgeschrieben. Im Mai müssen die Neuntklässler der Ecolea ein berufsorientiertes Praktikum absolvieren. Das möchte die Schülerin gern bei der OSTEE-ZEITUNG machen, sagt sie. Wenn Alina nicht gerade wieder für einen Artikel in der Schülerzeitung recherchiert oder für die Schule lernen muss, spielt sie außerdem gern Tennis. Seit zwei Jahren ist die 15-Jährige Mitglied im Tennisverein Blau-Weiß Warnemünde.

Von Katrin Zimmer