Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Gewalt-Studie: Hansa hat die schlimmsten Fans
Mecklenburg Rostock Gewalt-Studie: Hansa hat die schlimmsten Fans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:36 24.10.2014
Die Gewalt gegen Beamte der Bundespolizei hat bei Spielen im deutschen Profifußball rapide zugenommen. Besonders problematisch: die Anhänger von Hansa Rostock. Quelle: Bernd Wüstneck / Dpa
Anzeige
Rostock

Die Gewalt gegen Beamte der Bundespolizei hat bei Spielen der drei deutschen Fußball-Profiligen rapide zugenommen. Dies belegt eine Studie der Bundespolizei über die Vorkommnisse unter den insgesamt 3,3 Millionen bahnreisenden Fans in der Saison 2013/14.

Als besonders problematisch erwiesen sich laut Studie die Anhänger von Drittligist Hansa Rostock, die insgesamt die meisten Straftaten begingen (168).

Anzeige



OZ

23.10.2014
22.10.2014
22.10.2014