Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mutwillige Zerstörung: Polizei sucht Jugendliche aus Graal-Müritz
Mecklenburg Rostock

Graal-Müritz: Jugendliche beschädigen Wartehäuschen - Zeugen gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 19.02.2021
Blutspuren am beschädigten Wartehäuschen in Graal-Müritz deuten darauf hin, dass sich einer der Täter verletzt hat. Wer kennt jemanden mit entsprechender Handverletzung? (Symbolbild)
Blutspuren am beschädigten Wartehäuschen in Graal-Müritz deuten darauf hin, dass sich einer der Täter verletzt hat. Wer kennt jemanden mit entsprechender Handverletzung? (Symbolbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Graal-Müritz

Derzeit unbekannte Täter haben am Donnerstag gegen 23.20 Uhr den Fahrausweisautomaten am Haltepunkt Graal-Müritz beschädigt und gewaltsam auf das Wartehäuschen eingewirkt. Beobachtet wurden sie von einer Zeugin, die den Vorfall meldete, wie die Polizei mitteilt.

Ihrer Schilderung nach haben zwei Jugendliche auf das Display des Fahrkartenautomaten sowie mit Steinen auf das Wartehäuschen eingeschlagen. Beamte der Bundespolizei stellten vor Ort fest, dass die Displayscheibe des Automaten zerkratzt wurde. Hierbei muss sich offensichtlich einer der Täter an der Hand verletzt haben, da die Beamten im Bereich des Wartehäuschen Glasscherben und zahlreiche frische Blutspuren auffinden konnten.

Wer kann Hinweise geben?

Die Täter hatten sich bereits vor Ankunft der Streife vom Tatort entfernt. Im Zusammenhang mit der Tat bittet die Bundespolizei um die Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat zur oben genannten Tatzeit auffällige Personen am Haltepunkt Graal-Müritz beziehungsweise in der Nähe gesehen oder kann Angaben zu verdächtigen Personen mit entsprechenden frischen Verletzungen an der Hand machen?

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 20 83 11 11 oder -11 12 entgegen. Darüber hinaus können jederzeit über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800 / 6 88 80 00 oder jede andere Polizeidienststelle Angaben gemacht werden.

Von OZ