Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Größtes Berufliches Bildungszentrum in MV eingeweiht
Mecklenburg Rostock Größtes Berufliches Bildungszentrum in MV eingeweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 05.06.2015
Metalltechniklehrer Ralf Baier (51, 2. v. l.) und seine Schüler Wilhelm Barkow (17, v. l.), Felix Noack (23) und Erik Biemann (17) freuen sich über die neue Metallgrundlagenwerkstatt.
Metalltechniklehrer Ralf Baier (51, 2. v. l.) und seine Schüler Wilhelm Barkow (17, v. l.), Felix Noack (23) und Erik Biemann (17) freuen sich über die neue Metallgrundlagenwerkstatt. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

In Rostock ist am Freitag das größte Regionale Berufliche Bildungszentrum in Mecklenburg-Vorpommern eingeweiht worden. Rund 12,7 Millionen Euro flossen in den modernen Neubau, den Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) feierlich eröffnet haben.

Der neue Standort gilt als landesweit einzigartig. So sind unter anderem moderne Fertigungslabore zum Schweißen, für den Schiffbau und die Konstruktionstechnik sowie Lernwerkstätten mit CNC-Simulationssystemen und Anlagen für die Hydraulik- und Pneumatik-Ausbildung geschaffen worden. Diese werden den bis zu 2.300 Auszubildenden der Berufsbereiche Bautechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Seefahrt, Metalltechnik, Holztechnik und Elektrotechnik als Ausbildungsstätte bereit stehen.



André Wornowski