Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Groß Schwiesow: Schuppen und Carport neben Wohnhaus brennen komplett nieder
Mecklenburg Rostock Groß Schwiesow: Schuppen und Carport neben Wohnhaus brennen komplett nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:17 29.05.2019
Ein Carport und ein Schuppen sind am Mittwoch komplett ausgebrannt. (Symbolfoto) Quelle: dpa/Jens Wolf
Anzeige
Groß Schwiesow

Am Mittwoch wurde kurz nach Mitternacht eine Familie in Groß Schwiesow unsanft aus dem Schlaf geweckt. Durch einen lauten Knall wurde die Familie auf den Brand eines Schuppens auf dem Grundstück aufmerksam. Auch der angrenzende Carport wurde von den Flammen erfasst.

Den Bewohnern gelang es noch, beide im Carport stehenden Autos aus der Gefahrenzone zu schaffen, ohne sie beschädigt wurden. Die Familie alarmierte die Polizei, diese wiederum die Feuerwehr. Bereits nach fünf Minuten waren die ersten Feuerwehrleute der Freiwillige Feuerwehr Groß Schwiesow vor Ort. Insgesamt waren 26 Kameraden der Wehren Groß Schwiesow, Karow und Lüssow bis kurz vor drei Uhr an diesem Mittwoch im Einsatz.

Schuppen und Carport ausgebrannt

Die beiden Schuppen und der Carport brannten komplett herunter. Im Schuppen befanden sich mehrere technische Geräte, Werkzeuge, ein Moped und andere Gegenstände. Der entstandene Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden, wohl auch dem Umstand geschuldet, dass Carport und Schuppen nicht an das Haus direkt angegrenzten oder verbunden waren.

Durch die Hitzeentwicklung gingen am Wohnhaus der geschädigten Familie zwei Fensterscheiben zu Bruch, zwei Mülltonnen des Nachbarhauses wurde ebenfalls beschädigt. Die Brandursache ist aktuell noch unklar. Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen, ein Brandursachenermittler kommt zum Einsatz.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Bränden, die sich seit 2018 in Mecklenburg-Vorpommern ereignet haben, und passen Sie auf sich auf.

RND

Den Beruf des Schweißers gibt es nicht mehr. Dennoch sind beim Wettbewerb „Jugend schweißt“ viele junge Metaller mit Feuer und Flamme dabei – im wahrsten Sinne des Wortes.

29.05.2019

Die OZ sucht die beliebteste Eisdiele in MV. In der ersten Runde werden die besten Läden in Ihrer Region ermittelt. Stehen sie fest, gehen sie um den Titel der beliebtesten Eisdiele Mecklenburg-Vorpommerns ins Rennen. Unter allen Teilnehmern verlost die OZ drei Eis-Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro.

04.06.2019

Die Vermieter investieren in mehr Qualität und hoffen auf besseres Wetter. Rund 1700 Strandkörbe stehen am Strand von Warnemünde, darunter auch viele private.

28.05.2019