Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Grüne: Folgewirkungen von Windparks stärker beachten
Mecklenburg Rostock Grüne: Folgewirkungen von Windparks stärker beachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 11.06.2013
Jürgen Suhr ist Fraktionschef der Grünen. Foto: Jens Büttner/Archiv
Jürgen Suhr ist Fraktionschef der Grünen. Foto: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Rostock

Die Grünen haben vor einem unreflektiertem Ausbau der Offshore-Energie gewarnt. „Inzwischen wird zwar allgemein der Standpunkt vertreten, dass der Ausbau der Windparks auf hoher See sinnvoll und erforderlich ist“, sagte der Grünen-Fraktionschef im Schweriner Landtag, Jürgen Suhr. Es müsse aber bei den Folgewirkungen sehr genau geschaut werden, was an einem Standort passieren kann. Als Folge kann es möglich sein, dass der Bau der Windparks sehr viel länger dauern oder auch deutlich teurer werden kann.

Am kommenden Freitag beginnt in Rostock die zweitägige internationale Konferenz „Grünes Wachstum im Ostseeraum“.

Einladung zur Konferenz

dpa