Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Nach Brand und Sprengstoffalarm in Güstrow: Behörde prüft Haftbefehl gegen 29-Jährigen
Mecklenburg Rostock

Güstrow: Nach Brand und Sprengstoffalarm prüft Behörde Haftbefehl

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:37 14.10.2020
Gleich zweimal mussten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Plauer Straße in Güstrow (Kreis Rostock) am Montag nach einem Brand evakuiert werden. Quelle: Stefan Tretropp
Güstrow

Nach einem Feuer und dem Fund eines unbekannten Pulvers in einem Wohnhaus in Güstrow (Landkreis Rostock) wird nun geprüft, ob gegen den Verdächtigen e...