Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Vergewaltigungsverdacht gegen Güstrower Polizeischüler: Zeugen werden vernommen
Mecklenburg Rostock

Güstrow: Vergewaltigungsverdacht gegen Polizeischüler - Zeugen werden vernommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 16.10.2020
Bei einer ausschweifenden Party an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Polizei in Güstrow (Kreis Rostock) soll ein Anwärter eine 21-Jährige vergewaltigt haben. Die Staatsanwaltschaft Rostock geht dem Fall nach und vernimmt nun erste Zeugen. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock/Güstrow