Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock HC Empor auswärts weiter sieglos
Mecklenburg Rostock HC Empor auswärts weiter sieglos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 17.10.2015
Der HC Empor Rostock unterlag am Freitagabend bei den DJK Rimpar Wölfen mit 18:21 (8:12). Quelle: Frank Scheuring
Anzeige
Rimpar

Auch der vierte Anlauf des Handball-Zweitligisten HC Empor Rostock auf den ersten Auswärtssieg in dieser Saison war vergeblich. Das Team von Trainer Aaron Ziercke unterlag am Freitagabend bei den DJK Rimpar Wölfen in Bayern mit 18:21 (8:12) und verpasste die Gelegenheit, sich vom unteren Tabellendrittel abzusetzen. Kenji Hövels (8) und René Gruszka (3/1) erzielten die meisten Tore für die Mecklenburger. Steffen Kaufmann (4) traf für die Wölfe am häufigsten. 

Die Gäste liefen praktisch von Beginn an einem Rückstand hinterher und sahen in der 45. Minute beim 13:18 schon wie der sichere Verlierer aus. In der Schlussphase kämpfte sich Empor zwar noch einmal bis auf zwei Tore heran (18:20/58.), aber selbst zu einem Punktgewinn reichte es nicht mehr. 

Anzeige



OZ