Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock HMT-Sommercampus: Meisterkurse treiben zu Höchstleistungen
Mecklenburg Rostock HMT-Sommercampus: Meisterkurse treiben zu Höchstleistungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 25.08.2015
Dynamischer Unterricht am Violoncello: Alban Gerhardt (l.) sorgt arbeitet mit Student Konstantin Bruns. Quelle: Claudia Tupeit
Anzeige
Rostock

Ihren Sommercampus mit international besetzten Meisterkursen richtet die Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT) gegenwärtig zum 20. Mal aus. Eine Woche lang treffen 150 ausgewählte Musikstudenten aus 33 Nationen auf namhafte Kursleiter, üben und geben öffentliche Konzerte. „Das Besondere hier an der HMT ist ja, dass Solisten auch mit dem Orchester spielen können“, sagt der Cellist Alban Gerhardt.

Als Orchester steht erstmals die Norddeutsche Philharmonie Rostock zur Verfügung. Die musikalische Leitung hat Wojciech Rajski, der neun Orchesterproben und vier Orchesterkonzerte dirigiert. Neben dem Cellisten Alban Gerhardt und dem Sänger Thomas Quasthoff erteilen Violinistin Tanja Becker-Bender, Sängerin Fionnuala McCarthy, Posaunist Jamie Williams, Bratscher Máté Szucs und Hamish Milne vom Fauré-Quartett die Meisterkurse.

Anzeige



OZ