Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hängepartie am Werftdreieck geht weiter
Mecklenburg Rostock Hängepartie am Werftdreieck geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 19.12.2013
Hinter der Heinkel-Mauer liegt das Werftdreieck. Die Hängepartie um das Gelände geht weiter.
Hinter der Heinkel-Mauer liegt das Werftdreieck. Die Hängepartie um das Gelände geht weiter. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Die Ausschüsse für Bau und Stadtentwicklung der Rostocker Bürgerschaft haben den Startschuss für einen neuen Bebauungsplan für das Werftdreieck erneut verschoben. In einer gemeinsamen Sitzung sprach sich jeweils eine Mehrheit dafür aus, das Thema erst im Januar wieder aufzugreifen.

Damit bleibt weiter offen, ob und in welcher Form der Baumarkt Hornbach und der Sportartikelanbieter Decathlon im westlichen Teil des Areals bauen dürfen.

Axel Büssem