Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hafenkapitän: „Stephan Jantzen“ kommt in den Stadthafen
Mecklenburg Rostock Hafenkapitän: „Stephan Jantzen“ kommt in den Stadthafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 27.06.2014
Vor fast genau einem Jahr ist die „Stephan Jantzen“ in den Überseehafen geschleppt worden. Quelle: Mareike Timm
Anzeige
Rostock

Der EisbrecherStephan Jantzen“ kommt in den Stadthafen. Wie Rostocks Hafenkapitän Gisbert Ruhnke am Freitag der OSTSEE-ZEITUNG mitteilte, soll das Schiff nach der Hanse Sail (7. bis 10. August) verholt werden. Derzeit liegt die „Stephan Jantzen“ im Rostocker Überseehafen. „Wir haben das mit dem Besitzer Paolo Zampolli so abgesprochen und ihm ein Kaufangebot unterbreitet“, sagte Ruhnke. Die Summe soll im sechsstelligen Bereich liegen.

Der Eigentümerstreit um die „Stephan Jantzen“ dauert indes an. Neben dem Amerikaner Zampolli erhebt auch Kai Gunther Lehmann Anspruch auf den Eisbrecher. Die Klärung wurde vom Rostocker Landgericht an das Landgericht Heidelberg übergeben. Der für Juli anberaumte Urteilstermin ist auf Dezember verlegt worden.



Andre Wornowski