Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Handwerkskammer wirbt Azubis in Rostock
Mecklenburg Rostock Handwerkskammer wirbt Azubis in Rostock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 24.02.2018
Der 16-jährige Tobias Nolting benutzt in der Tischler-Werkstatt im Handwerksbildungszentrum Rostock zum ersten Mal einen Hobel. Ausbildungsleiter André Pett guckt ihm dabei über die Schulter. Beim Tag der offenen Tür konnten Schüler sich über Handwerksberufe informieren und einiges ausprobieren. Quelle: Johanna Hegermann
Anzeige
Rostock

Rund 250 freie Lehrstellen gibt es im Bereich der Handwerkskammer Ost-MV. Und daran wollen die Ausbildungsbetriebe etwas ändern. Nun auch mit einem Tag der offenen Tür im Handwerksbildungszentrum. „Wir wollen hier auf das Handwerk aufmerksam machen“, sagt der Hauptgeschäftsführer Jens-Uwe Hopf. „Es ist super gelaufen, wir sind sehr zufrieden“, sagt Hopf. Etwa 400 Besucher sind dem Ruf gefolgt.

Rund 130 Ausbildungsberufe bietet die Handwerkskammer an. „Alles von A wie Augenoptik bis Z wie Zahntechnik“, erklärt Hopf und macht auch auf die App „Lehrstellenradar“ aufmerksam, in der freie Lehrstellen ausgeschrieben sind. Das Handwerk sei vielfältig, attraktiv und es gebe zahlreiche Karrierechancen. „Wir sitzen hier nicht vor dem Papier, wir machen“, betont er. Und gerade das finden auch die Schüler oder auch Studienabbrecher so spannend an der Idee.

Anzeige

Diesen Tag will die Handwerkskammer wiederholen. „Das Konzept bleibt, aber wir werden versuchen noch eine Schippe draufzulegen.“

Hegermann Johanna

Mehr zum Thema

Rostock wächst und deswegen will das Rathaus einen Zukunftsplan für die Stadt anfertigen. Und das mithilfe der Bürger. 762 Vorschläge haben die Rostocker im Internet eingereicht. Wir stellen zehn Ideen für die Hansestadt vor.

19.02.2018

Gastgeber Rostock: Grober Ablauf steht / Sicherheitskonzept fast fertig

21.02.2018

Reinhard Knappik übergibt Wolgaster Traditionsgeschäft an Torsten Riel

24.02.2018