Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa: Grupe verletzt, Lukowicz kommt
Mecklenburg Rostock Hansa: Grupe verletzt, Lukowicz kommt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 28.08.2015
Verletzt: Tommy Grupe (23).
Verletzt: Tommy Grupe (23). Quelle: Andy Bünning
Anzeige
Rostock

Hansa-Verteidiger Tommy Grupe hat sich beim Training schwer verletzt. Eine MRT-Untersuchung ergab, dass beim 23-Jährige das Kreuzband im linken Knie gerissen ist. Wie lange der Defensivspezialist mit dem zweiten Kreuzbandriss einer Karriere ausfallen wird, ist ungewiss. Grupe soll in der kommenden Woche operiert werden. „Erst danach können wir sagen, wie lange es dauern wird“, erklärte Hansa-Sportdirektor Uwe Klein gestern.

Verstärkt hat sich der Fußball-Drittligist mit Maik Lukowicz, der von Werder Bremen II an den FC Hansa ausgeliehen wurde. Bisher bestritt Lukowicz in dieser Saison zwei Drittliga-Partien für die Werder-Talente. In der abgelaufenen Saison war er mit 13 Treffern erfolgreichster Torschütze der Bremer und hatte damit maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Bundesliga-Reserve in die 3. Liga. Der gebürtige Bremer ist zudem auch in insgesamt 4 Partien für die polnische U17 und U20 aufgelaufen. Im aktuellen Aufgebot des Drittliga-Aufsteigers aus Bremen spielte Lukowicz, der die deutsche und die polnische Staatsbürgerschaft besitzt, keine Rolle.



Christian Lüsch