Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa: Leemans zum vierten Mal gesperrt
Mecklenburg Rostock Hansa: Leemans zum vierten Mal gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 03.04.2013
Ken Leemans.
Ken Leemans. Quelle: Andy Bünning
Anzeige
Rostock

Hansa Rostocks Mittelfeldspieler Leemans ist bereits zum vierten Mal in der laufenden Saison der 3. Fußball-Liga gesperrt. Der 30 Jahre alte Belgier muss am kommenden Samstag wegen der zehnten Gelben Karte, die er am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück erhalten hat, im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld zuschauen.

Zuvor ereilte den impulsiven Rotschopf das gleiche Los nach der fünften Gelben Karte. Der im vergangenen Sommer nach Rostock gewechselte Leemans wurde zudem zweimal mit Gelb-Rot vom Platz gestellt.

dpa