Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa: Neuzugang Ikeng wieder verletzt
Mecklenburg Rostock Hansa: Neuzugang Ikeng wieder verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 17.02.2015
Jose Alex Ikeng mit Trainer Karsten Baumann und Sportlichem Leiter Uwe Klein.
Jose Alex Ikeng mit Trainer Karsten Baumann und Sportlichem Leiter Uwe Klein. Quelle: Noa*
Anzeige
Rostock

Die Hoffnungen auf das Debüt von Neuzugang José-Alex Ikeng bei Fußball-Drittligist Hansa Rostock haben abermals einen Dämpfer erhalten. Der Mittelfeldspieler, der nach einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich Ende vergangener Woche wieder ins Training eingestiegen war, muss erneut pausieren.

„Die Verletzung ist wieder aufgebrochen“, sagte Ikeng gestern nach einer MRT-Untersuchung. Mittelfeldmann Sascha Schünemann musste gestern verletzungsbedingt das Mannschaftstraining vorzeitig abbrechen.



OZ