Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa: Savran rechtfertigt Vertrauen des Trainers
Mecklenburg Rostock Hansa: Savran rechtfertigt Vertrauen des Trainers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 29.07.2014
Der Hansa Rostock-Stürmer Halil Savran erhält den Vorzug gegenüber Neuzugang Marcel Ziemer – und macht den Führungstreffer in sechster Minute.
Der Hansa Rostock-Stürmer Halil Savran erhält den Vorzug gegenüber Neuzugang Marcel Ziemer – und macht den Führungstreffer in sechster Minute. Quelle: Joachim Sielski/lutz Bongarts/getty Images
Anzeige
Rostock

Der Hansa-Trainer Peter Vollmann gab beim Saisonauftakt bei Preußen Münster (4:3) überraschend Halil Savran den Vorzug gegenüber Neuzugang Marcel Ziemer. Und Rostocks zweitbester Torschütze der Vorsaison rechtfertigte das Vertrauen. Savran, der erst kurz vor Spielbeginn von seiner Nominierung erfahren hatte, erzielte in der sechsten Minute den Führungstreffer.

„Ich habe in der letzten Trainingswoche vor dem Spiel noch einmal richtig Gas gegeben und bin natürlich dankbar, dass der Trainer mir das Vertrauen geschenkt hat. Schön, dass ich dies mit dem frühen Treffer zurückzahlen konnte“, erklärte der 29-Jährige, der zudem große Aktien am zweiten Hansa-Tor hatte.

Vier Tore in der ersten Halbzeit eines Meisterschaftsspiels – das gab’s schon seit fast 15 Jahren nicht mehr (zuletzt beim 4:2-Heimsieg am 22. August 1999 gegen Kaiserslautern). Auswärts war dies zuletzt beim 4:0 in Wattenscheid am 28. Mai 1995 geschehen.

Auch am kommenden Sonnabend, wenn ab 14.00 Uhr die Heimpremiere gegen den FC Rot- Weiß Erfurt steigt, will Halil Savran wieder von Anfang an dabei sein.



OZ

Warnemünde/Heiligendamm - „Das ist ja hier wie am Mittelmeer“
29.07.2014
Stadtmitte/Reutershagen - Rekord-Investition für Rostocks Kinder
29.07.2014