Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa-Trainer Baumann: Wir müssen den letzten Schritt machen
Mecklenburg Rostock Hansa-Trainer Baumann: Wir müssen den letzten Schritt machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:34 07.05.2015
Hansa-Cheftrainer Karsten Baumann ist überzeugt, dass Hansa den Klassenerhalt schafft.
Hansa-Cheftrainer Karsten Baumann ist überzeugt, dass Hansa den Klassenerhalt schafft. Quelle: Fishing 4
Anzeige
Rostock

Nur nicht nervös machen lassen, lautet die Devise beim FC Hansa für den Endspurt im Abstiegskampf der 3. Liga. „Wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen. Wir sind als Mannschaft gefestigt und wollen das jetzt auf keinen Fall mehr aus der Hand geben“, sagt Halil Savran angesichts des von ehemals neun auf fünf Punkte geschmolzenen Vorsprungs auf den ersten Abstiegsplatz.

Der Stürmer, der zuletzt wegen seiner fünften Gelben Karte fehlte, greift Freitag im Auswärtsspiel gegen den VfB Stuttgart II wieder an. Der Einsatz von Mittelfeldmann José-Alex Ikeng (Oberschenkelprobleme) ist dagegen noch fraglich.

Karsten Baumann will sich im Abstiegsendspurt nicht auf die Konkurrenz verlassen müssen, sondern die endgültige Rettung aus eigener Kraft schaffen. „Es liegt uns viel daran, es selbst klarzumachen“, sagt der Hansa-Trainer: „Der letzte Schritt fehlt noch, den müssen wir hinkriegen. Und das wird nicht leicht.“



Sönke Fröbe

Warnemünde/Toitenwinkel - Lernen, aber satt: Warnemünder helfen
07.05.2015
07.05.2015