Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa bangt um David Blacha
Mecklenburg Rostock Hansa bangt um David Blacha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 01.02.2014
David Blacha
David Blacha Quelle: Stefan Ehlers
Anzeige
Rostock

Der FC Hansa bangt vor dem Drittliga-Verfolgerduell am Sonnabend gegen den VfL Osnabrück (14.00 Uhr, DKB-Arena) um den Einsatz von David Blacha. Der mit sieben Treffern beste Saisontorschütze der Rostocker musste das Abschlusstraining am Freitag verletzt abbrechen. Blacha zog sich in einem Zweikampf mit Manfred Starke eine Schienbeinprellung zu. „Das ist sehr schmerzhaft. Ich hoffe, dass die nächsten 24 Stunden ein bisschen Besserung bringen. Dann bin ich zuversichtlich, dass ich Samstag einigermaßen schmerzfrei auflaufen kann“, erklärte Blacha.



Stefan Ehlers

31.01.2014
05.09.2019
31.01.2014