Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa im Halbfinale: Gnoiener SV verliert 6:0
Mecklenburg Rostock Hansa im Halbfinale: Gnoiener SV verliert 6:0
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 23.04.2013
Hansa-Spieler Quaschner gegen die Gnoiener.
Hansa-Spieler Quaschner gegen die Gnoiener. Quelle: Sebastian Heger
Anzeige
Gnoien

Der FC Hansa Rostock ist leicht und locker ins Halbfinale um den Fußball-Landespokal eingezogen. Das Team von Trainer Marc Fascher setzte sich am Dienstagabend beim Siebtligisten Gnoiener SV mit 6:0 (3:0) durch und trifft in der Vorschlussrunde am 1.6nbsp;Mai auf den Ortsnachbarn FSV Bentwisch.

„Das dürfte deutlich schwerer werden“, glaubt Fascher, der sich über die gelungenen Comebacks von Edisson Jordanov und Nils Quaschner freuen konnte.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG.

OZ