Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa in Großaspach - Duell auf Augenhöhe
Mecklenburg Rostock Hansa in Großaspach - Duell auf Augenhöhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:39 13.02.2015
Sascha Schünemann (r.) wird bei Hansa den verletzten Aleksandar Stevanovic ersetzen. Quelle: Imago Sportfotodienst
Anzeige
Rostock

Ohne Aleksandar Stevanovic, aber gestärkt durch die vier Punkte aus den beiden Spielen nach der Winterpause fährt der FC Hansa zum Kellerduell am Sonnabend bei der SG Sonnenhof Großaspach. Die Begegnung zwischen dem baden-württembergischen Drittliga-Aufsteiger und dem früheren Bundesligisten ist derzeit ein Duell aif Augenhöhe. Beide Teams haben 21 Punkte und liegen in der Tabelle Kopf an Kopf auf den Plätzen 18 und 19. Im Hinspiel gegen die Schwaben erlebte Hansa mit 1:3 ein Debakel. „Es wird ein wichtiges und schweres Spiel zweier gleichstarker Mannschaften“, meint Hansa-Trainer Karsten Baumann. Den Langzeit-Ausfall Stevanovic (Kreuzbandriss) wird wohl Sascha Schünemann ersetzen.

Anzeige



Kai Rehberg

Anzeige