Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa in der Heimat von Andrea Berg
Mecklenburg Rostock Hansa in der Heimat von Andrea Berg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 14.02.2015
Der FC Hansa Rostock gastiert am Sonnabend bei der SG Sonnenhof Großaspach. Die wohl berühmteste Bewohnerin des schwäbischen Dorfes ist Schlagerstar Andrea Berg. Ihr Ehemann Uli Ferber hat den Verein mitbegründet.
Der FC Hansa Rostock gastiert am Sonnabend bei der SG Sonnenhof Großaspach. Die wohl berühmteste Bewohnerin des schwäbischen Dorfes ist Schlagerstar Andrea Berg. Ihr Ehemann Uli Ferber hat den Verein mitbegründet. Quelle: Imago
Anzeige
Rostock

Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte gastiert der FC Hansa Rostock am Sonnabend bei der SG Sonnenhof Großaspach. Weitaus bekannter als der schwäbische Drittliga-Aufsteiger ist Schlagersängerin Andrea Berg, die wohl berühmteste Bewohnerin des schwäbischen Dorfes.

Gelegentlich lässt sie sich auch bei den Heimspielen sehen. Zumal ihr Mann, Uli Ferber, dort Stammgast ist. Der Hotelier ist nicht nur Mitbegründer des Vereins, sondern auch Spielerberater. Unter anderem gehört Nationalspieler Mario Gomez zu seinen Klienten. Ferber startete nach dem Drittliga-Aufstieg im Sommer 2014 eine Initiative, um das Stadion drittliga-tauglich zu machen.

Für Hansa und Großaspach geht es im Kellerduell um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.



Kai Rehberg