Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa manipulierte Mitgliedschaft von Investor Elgeti
Mecklenburg Rostock Hansa manipulierte Mitgliedschaft von Investor Elgeti
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 20.10.2015
Hansa-Investor Rolf Elgeti (38) Quelle: Dietmar Lilienthal
Anzeige
Rostock

Täuschen, tricksen, manipulieren: Im Zusammenhang mit der geplanten Ausgliederung der Profi-Abteilung haben Verantwortliche des FC Hansa Rostock sogar die eigenen Mitglieder hinters Licht geführt. So wurde das Eintrittsdatum von Investor Rolf Elgeti um mehrere Jahre vordatiert. Das belegen ein Schreiben, das der OSTSEE-ZEITUNG und dem NDR vorliegt, und die Aussage eines früheren Hansa-Mitarbeiters.

„Ich bin entsetzt und distanziere mich davon aufs Allerdeutlichste“, zeigte Elgeti sich am Montag auf OZ-Anfrage verärgert und fügte hinzu: „Ich weiß davon nichts.“

Anzeige

Der ehemalige Klubchef Michael Dahlmann räumte die Manipulation auf Anfrage ein. Er habe „von Mitarbeitern ein falsches Eintrittsdatum (2005) mitgeteilt bekommen“ und das Datum dann ändern lassen.



OZ

Mehr zum Thema

Michael Dahlmann, Ex-Vorstandschef von Hansa Rostock, hat auf seiner Facebook-Seite die Fragen der OZ sowie seine Antworten veröffentlicht.

19.10.2015
Hansa: Immer neue Skandale - Trostlose Perspektive

Von Sönke Fröbe

20.10.2015

Vereinszugehörigkeit des Geldgebers wurde um fünf Jahre vordatiert

20.10.2015