Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansas Co-Trainer muss 500 Euro Strafe zahlen
Mecklenburg Rostock Hansas Co-Trainer muss 500 Euro Strafe zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 11.06.2015
Stefan Karow.
Stefan Karow. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

Hansa Rostocks Co-Trainer Stefan Karow ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Geldstrafe von 500 Euro verurteilt worden. Der 41-Jährige hatte sich nach Abpfiff des Drittligaspiels gegen Energie Cottbus im Mai unsportlich gegenüber Schiedsrichter Sven Jablonski geäußert. Karow hat dem Urteil bereits zugestimmt.



OZ