Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansas Sieg von Randalen überschattet
Mecklenburg Rostock Hansas Sieg von Randalen überschattet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 02.11.2013
Nebensache Sport: Anhänger von Hansa Rostock zünden Pyrotechnik beim Auswärtsspiel in Münster.
Nebensache Sport: Anhänger von Hansa Rostock zünden Pyrotechnik beim Auswärtsspiel in Münster. Quelle: Nordphoto
Anzeige
Münster

Sieg für Rostock im Kellerduell. Der FC Hansa hat am Freitagabend das Auswärtsspiel bei Preußen Münster mit 2:1 (1:0) gewonnen. Tommy Grupe (20. Minute) hatte Hansa vor 10 000 Zuschauern in Führung gebracht, der zwischenzeitliche Ausgleich gelang Truckenbrod (77.). Leonhard Haas (84.) erzielte das Siegtor.

Überschattet wurde die Partie durch Randale. Hansa-Fans und Anhänger von Münster zündeten noch vor Beginn des Spiels Pyrotechnik, das deshalb mit Verspätung angepfiffen wurde. Daher müssen beide Vereine mit Geldstrafen rechnen. Das ist besonders für die hoch verschuldeten Rostocker bitter.

Zuletzt war es bei dem Heimspiel zwischen Rostock und dem Halleschen FC zu Ausschreitungen gekommen, bei denen mehrere Polizisten verletzt wurden und ein Schaden von mindestens 30 000 Euro entstand.

OZ