Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hausmannskost zwischen antikem Trödel
Mecklenburg Rostock Hausmannskost zwischen antikem Trödel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 30.07.2019
Hermann Lüke (64) ist Inhaber des Broderstorfer Bauernmarktes, in dem Christine Becke (53) Frühstück, Mittag und Kaffee serviert und frische Eier verkauft. Quelle: foto: Doris Deutsch
Broderstorf

Inmitten alter Möbel und etlicher Utensilien aus Landwirtschaft und bäuerlichen Haushalten serviert Christine Becke den Gästen Frühstück, Mittagessen oder Kaffee und Kuchen. Der Broderstorfer Bauernmarkt mit Cafè und Hofladen ist bekannt und beliebt für sein Ambiente, in dem die Gäste eine kleine landwirtschaftliche Zeitreise unternehmen können. Vor zwölf Jahren ist Hermann Lüke hier mit seinem Antikhandel eingestiegen, noch unter einem anderen Betreiber.

Fast alles kann gekauft werden

Seit sieben Jahren ist der 64-Jährige nun selbst Inhaber. Noch immer macht er Haushaltsauflösungen in der Region und stellt die Exponate im Markt aus – von Schrank, Couch, Lampe bis Milchkanne. „Fast alles kann gekauft werden“, sagt Lüke, „auch der Stuhl, auf dem man sitzt.“ Die Kunden würden gern bäuerliches Handwerkszeug kaufen zu Dekozwecken. „Im Garten oder Carport machen sich Wagenrad und Zinkeimer immer gut“, erklärt Lüke, der nach wie vor auf Märkten und Messen nach besonderen Stücken stöbert.

Vor allem aber kommen die Gäste zum Essen in den Hofladen. „Viele Stammkunden holen sich frische Eier, die wir aus Marlow beziehen“, sagt Christine Becke. „Und hausgemachte Wurstwaren von der Fleischerei Frank Wiechmann in Laage sowie selbst gebackenen Kuchen.“ Honig, Marmelade, Sanddornprodukte, die im Markt angeboten werden stammen aus der Region. Die Auswahl an Geschenkartikeln ist groß. „Da ist für jeden Geschmack was dabei“, ist Christine Becke überzeugt.

Am 4. August ist Hoffest in Borderstorf

Montags und dienstags ist der Bauernmarkt geschlossen, dafür am Wochenende und sogar feiertags von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Zum siebenten Mal schon lädt das Team an diesem Sonntag, 4. August, zum Hoffest. „Das Luna Tanzatelier aus Rostock wird Klein und Groß begeistern“, kündigt Becke an. Außerdem sei Micky Maus wieder zu Gast. Die Kinder könnten sich aufs Schminken und ein Karussell freuen, die Erwachsenen auf Räucherfisch, Kaffee und Kuchen und Leckereien vom Grill. „Und wir freuen uns auf viele Gäste“, betont Inhaber Lüke.

Doris Deutsch

Ein 36-Jähriger hat am Montagabend im Rostocker Stadtteil Lütten Klein um sich geschossen. Jetzt gab die Polizei bekannt, welche Waffen in seiner Wohnung gefunden wurden. Auch wurde geprüft, ob der Mann Verbindungen in die Prepper- oder Reichsbürgerszene hat.

30.07.2019

Im Live-Countdown berichten wir täglich alle Infos rund um die Sail: 170 Schiffe aus 15 Nationen laufen in diesem Jahr in die Häfen Rostocks. Unter ihnen sind nicht nur prächtige Segelschulschiffe, sondern auch ein dreiköpfiges Drachenschiff.

30.07.2019

Ein 36-Jähriger hat am Montagabend auf und von seinem Balkon in der Warnowallee im Rostocker Stadtteil Lütten Klein mehrfach um sich geschossen. Das Spezialeinsatzkommando (SEK) rückte an und überwältigte den Mann. In der Wohnung fanden die Beamten mehrere Waffen.

30.07.2019