Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Die wichtigesten Infos zur Hella-Marathon-Nacht in Rostock
Mecklenburg Rostock Die wichtigesten Infos zur Hella-Marathon-Nacht in Rostock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:39 02.08.2019
Bei der Hella-Marathon-Nacht wurde zuletzt ein Teilnehmerrekord aufgestellt. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

Am Samstag, 3. August, verwandelt sich die Innenstadt Rostocks zur Laufstrecke. Denn es wird zur 17. Hella-Marathon-Nacht geladen. Unter dem Motto „Aufgeklart und den Bug in die See“ starten die ersten Läufer ab 17 Uhr auf dem Neuen Markt. In diesem Jahr hoffen die Veranstalter auf einen neuen Teilnehmerrekord: Nach Ende der Voranmeldung rechnet man mit rund 2150 Startern, hinzu kommen die spontan Entschlossenen.

„Besonders beliebt sind der Inros Lackner Halbmarathon und die Rostocker 7“, sagt Marcus Hillebrand, Pressesprecher des Veranstalters. Bei dem Halbmarathon hätten sich in diesem Jahr mit 1200 Läufern etwa 21 Prozent mehr Teilnehmer angemeldet. „Der bisherige Rekord für die gesamte Veranstaltung aus 2017 liegt bei 2165 Meldungen. Wenn das Wetter mitspielt, haben wir mit großer Wahrscheinlichkeit einen neuen Teilnehmerrekord“, so Hillebrand. Aktuell rechne man mit rund 3000 Läufern.

Anzeige

2150 Läufer in fünf Wettbewerben angemeldet

Die Sportbegeisterten teilen sich auf fünf Wettbewerbe auf: Zur Auswahl steht unter anderem ein Klassiker: der Marathon (42,195 Kilometer). Für diese Distanz haben sich bereits 320 Läufer angemeldet. Außerdem gibt es noch eine Marathon-Staffel: Die Teams bestehen aus zwei bis acht Läufern, die zusammen die gut 42 Kilometer zurücklegen. Eine Runde ist dabei etwa 3,1 Kilometer lang. Der Halbmarathon (rund 21,095 Kilometer) beinhaltet übrigens eine Fahrt mit dem Schiff-Shuttle zum Startpunkt an der Mautstelle des Warnowtunnels.

Wer nicht ganz so weit laufen möchte, kann auch mit den mehr als 320 Sportlern bei der „Rostocker 7“ wetteifern. Die Route führt etwa sieben Kilometer durch die Innenstadt. Für die Jüngsten geht es beim Schülerlauf über eine Distanz von 1,8 Kilometern – egal wie schnell man war, beim Zieleinlauf am Neuen Markt bekommt jeder eine Medaille.

In diesem Jahr haben sich auch viele Sportmannschaften aus der Hansestadt angemeldet: In der Marathonstaffel haben sich die Bucaneros (Baseball) und die Seawolves (Basketball) mit jeweils einer Mannschaft angemeldet. Die Griffins (American Football) bringen sogar ihre eigene Fan-Staffel mit, die „Rostock Griffans“. Auch die Judoka vom VfK Bau Rostock treten mit zwei Teams an. „Ein spannendes Staffel-Rennen mit vielen Lokalmatadoren ist also gesichert“, meint Hillebrand.

Alle Wettbewerbe: Start, Zieleinlauf und Siegerehrung

Die wichtigsten Eckdaten zu den Wettbewerben:

Marathon/Jubiläumsstaffel: 18 Uhr: Start Warnowtunnel-Marathon: Neuer Markt, Start Staffel: Kröpeliner Tor, ab 20.30 Uhr: Zieleinlauf, 22.15 Uhr Siegerehrung

Halbmarathon: 19.55 Uhr: Start (Mautstelle Warnowtunnel), ab 21.10 Uhr Zieleinlauf, 23.15 Uhr: Siegerehrung

Rostocker 7: 19.07 Uhr: Start, ab 19.35 Uhr Zieleinlauf, 20.10 Uhr: Siegerehrung

Schülerlauf: 17.00 Uhr: Start, 17.30 bis 17.45 Uhr: Siegerehrung

Straßen entlang der Strecke zeitweise gesperrt

Bei der Streckenführung habe man darauf geachtet, dass der Verkehr in der Stadt nicht zu sehr beeinträchtigt werde, so Hillebrand. Deshalb kann der öffentliche Nahverkehr ohne Einschränkungen weiterlaufen. Trotzdem gibt es einige Stellen, an denen die Straßen zwischen 18 und 23 Uhr gesperrt werden oder nur eingeschränkt befahrbar sind.

In der Innenstadt betrifft das vor allem die Grubenstraße, die von 18 bis 24 Uhr halbseitig gesperrt sein wird. „Alle Parkhäuser und -plätze sind aber uneingeschränkt erreichbar“, beruhigt Hillebrand. In den Stadtteilen Gehlsdorf und Toitenwinkel kommt es zwischen 18.15 und 23 Uhr zu Sperrungen, in Oldendorf, Krummendorf, Schmarl und Groß-Klein in der Zeit 18.30 bis 22 Uhr.

Hier werden Straßen gesperrt

Laut Veranstalter müssen hier Straßen zeitweise gesperrt werden:

Verkehrseinschränkungen Innenstadt (18 bis 24 Uhr) 

Die Grubenstraße ist von 18 bis 24 Uhr halbseitig gesperrt.

Verkehrseinschränkungen Gehlsdorf / Toitenwinkel (18.15 bis 23 Uhr)

Sie erreichen Dierkow, Gehlsdorf und Toitenwinkel unterbrechungsfrei über den Dierkower Damm, die Hinrichsdorfer Straße und die Hafenallee. Die folgenden Straßen sind wegen des Laufes zeitweilig gesperrt: Wossidlostraße, Kaulbachstraße, Kirchenplatz, Toitenwinkler Weg, Langenort Hufe, Backbordstraße, Fedor-Schuchardt-Straße, Langenort, Zur Yachtwerft, Pressentinstraße, Ankerring

Verkehrseinschränkungen Oldendorf / Krummendorf (18.30 bis 22 Uhr)

Sie erreichen Krummendorf über die Autobahn 19. Oldendorf kann nur eingeschränkt erreicht werden. Folgende Straßen sind gesperrt: Zur Warnow, Oldendorfer Straße (in Richtung Gehlsdorf), An den Oldendorfer Tannen, Up’n Warnowsand (in Richtung Gehlsdorf), Zum Südtor.

Verkehrseinschränkungen Schmarl / Groß Klein (18.30 bis 22 Uhr)

Der Kreuzungsbereich Zufahrt Warnowtunnel / Iga-Park (Schmarler Damm / Groß Kleiner Damm) ist eingeschränkt befahrbar. Der Warnowtunnel bleibt in beide Richtungen unterbrechungsfrei befahrbar! Der öffentliche Personennahverkehr wird während der gesamten Veranstaltung nicht beeinträchtigt.

Party neben der Strecke

Schon am Vorabend des Marathons geht es mit der Party los: Auf dem Neuen Markt spielen zwei Bands, während die ersten Startunterlagen ausgegeben und Nachmeldungen angenommen werden. Am Samstag hört man nicht nur dort Musik: Entlang der Strecke und in der Kröpeliner Straße legen drei DJs auf, zwei Trommelgruppen unterstützen die Läufer außerdem mit japanischen und afrikanischen Klängen.

Auf dem Neuen Markt, wo sich auch der Zieleinlauf aller Wettbewerbe befindet und die Siegerehrungen stattfinden, wird den ganzen Abend Live-Musik von einer 60er-Jahre-Coverband gespielt. Wer wissen möchte, wie Sieger aussehen: Um 17.30 Uhr werden die Schüler geehrt, ab 19.30 Uhr werden die ersten Zieleinläufe erwartet. Weitere Informationen, der Streckenplan und Hinweise zur Anmeldung sind auch auf der Internetseite des Veranstalters zu finden: www.rostocker-marathon-nacht.com.

Lesen Sie auch:

OZ-Läufer trainieren trotz Hitze: Nächstes Ziel ist Hella-Marathon in Rostock

OZ-Leser testen Fitness bei der Hella-Marathon-Nacht in Rostock

Jana Schubert

03.08.2019
MV aktuell Exotische Vögel verschwunden - Vermisst in M-Pfau
02.08.2019
Rostock Streiks im Reinigungsgewerbe möglich - Droht Rostock ein schmutziger Sommer?
02.08.2019