Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hitzewelle, Storchen-Abschuss und Becker-Liebes-Aus
Mecklenburg Rostock Hitzewelle, Storchen-Abschuss und Becker-Liebes-Aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 29.05.2018
Nachrichtenüberblick am Dienstag
Nachrichtenüberblick am Dienstag Quelle: Rainer Jensen/detlef Niemann/mehdi Taamallah
Anzeige
Rostock

Das sind die Top-Themen am Dienstag

Tropisches Wetter in MV: 10 Tipps zum Umgang mit der Hitze

Endlich ist es richtig heiß! Perfektes Wetter fürs Grillen oder einen Strandausflug. Doch die hohen Temperaturen bedeuten eine Ausnahmesituation für den Körper. » Zum Artikel

Motorradfahrer (61) stirbt nach Unfall bei Wolgast

Auf der Landesstraße L 26 zwischen Hohensee und Zemitz geriet eine 57 Jahre alte Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Motorradfahrer. Dieser starb durch die Wucht des Aufpralls noch am Unfallort. » Zum Artikel

Bekommt Bad Doberan einen Baumwipfelpfad?

Der Standort an der Rennbahn wird geprüft. Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt steht hinter dem Projekt. Bis zur Umsetzung müssen noch einige Hürden genommen werden. » Zum Artikel

Storch stirbt nach Beschuss mit Luftgewehr

Der zurückgebliebene Storchenmann konnte die fünf Eier im Gelege nicht allein ausbrüten. Der Storchenbeauftragte des Kreises nahm sie mit in den Greifswalder Tierpark. Die ersten Jungen sind geschlüpft. » Zum Artikel

Razzia bei Sicherheitsdienst: Zoll ermittelt gegen ABS

Staatsanwaltschat und Zoll haben zehn Standorte der Sicherheitsfirma durchsucht, die die Vorwürfe der Vorenthaltung und Veruntreuung von Arbeitsentgelten zurückweist. » Zum Artikel

Autofahrer rettet vermissten Urlauber in Mecklenburg

Ein Urlauber aus Nordrhein-Westfalen hatte sich am Montag beim Pilzesammeln verirrt. Als die Polizei gerade mit der Suche nach dem 61-Jährigen beginnen wollte, wurde er gefunden » Zum Artikel

Vorpommern-Rügen: Einbruch in drei Kitas

Einrichtungen in Grammendorf, Fäsekow und Abtshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) betroffen. Polizeirevier Grimmen registriert Häufung von Einbrüchen in Kindertagesstätten. » Zum Artikel

Jürgen Marcus mit 69 Jahren gestorben

Der Junge aus der „Kopf hoch“-Straße ist tot. Schlagersänger Jürgen Marcus („Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“) starb Mitte Mai im Alter von 69 Jahren in München, wie sein Management am Dienstag mitteilte. Er hat den Kampf gegen seine chronische Lungenkrankheit verloren. » Zum Artikel

Agrarminister: MV hat gesündeste Wälder in Deutschland

Den Klimawandel sieht Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Backhaus als größte Gefahr für die Wälder. Sie sollen durch den Umbau von Monokulturen zu Mischwäldern stresstoleranter werden. Momentan hat der Nordosten die gesündesten Wälder Deutschlands. » Zum Artikel

Boris Becker und Lilly haben sich getrennt

Das Privatleben von Boris Becker rückt mal wieder in den Mittelpunkt: Die Tennis-Legende und seine Ehefrau Lilly gehen getrennte Wege. » Zum Artikel

Geiselnahme und Todesschüsse in Belgien: Hinweise auf Terroranschlag in Lüttich

Unweit einer Schule in der Lütticher Innenstadt sind am Dienstvormittag mehrere Schüsse gefallen. Der Täter soll nur einen Tag zuvor aus dem Gefängnis entlassen worden sein. Terrorermittler der Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen. » Zum Artikel

Es gibt wieder Handys aus Deutschland

Die deutsche Volkswirtschaft hat viele Vorzeigeprodukte. Smartphones gehören allerdings nicht dazu. Der Münchner Hersteller Gigaset wagt sich nun mit einem Smartphone aus dem Münsterland auf den Markt. » Zum Artikel

 oz

Mehr zum Thema
Lesermeinung Jäger retten Rehkitze vor Mähtod - Machen oft auch Nachbarn

Ostseh Küstermann aus Gingst

26.05.2018

In Wismar fanden am Sonnabend zwei Jugendweihe-Veranstaltungen statt. 285 Jungen und Mädchen wurden festlich in die Reihen der Erwachsenen aufgenommen. Die Jugendweihe liegt in Nordwestmecklenburg weiter hoch im Kurs.

26.05.2018

Wegen schlechter Sichtverhältnisse machte das Kreuzfahrtschiff „Astor“ (176 Meter lang, 578 Passagiere) am Sonntag um Wismar einen Bogen und nahm dafür Kurs auf Warnemünde. Der nächste Kreuzliner wird am 7. Juni in Wismar erwartet.

27.05.2018