Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Holger Schneider kehrt auf große Handball-Bühne zurück
Mecklenburg Rostock Holger Schneider kehrt auf große Handball-Bühne zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 18.07.2015
Handball-Trainer Holger Schneider (51). Quelle: Imago
Anzeige
Rostock

Der frühere Weltklasse-Handballer und Trainer Holger Schneider übernimmt ab Mitte September den luxemburgischen Erstligisten Esch. Der 51-jährige, der den Stralsunder HV, Post Schwerin und Empor Rostock als Trainer betreute, unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. „Das Konzept stimmt einfach“, sagt der Coach.

Nach einem ersten Beschnuppern (Schneider: „Die Jungs ziehen gut mit“) wird’s für den Mecklenburger ab September ernst. Nach Hin- und Rückrunde spielen die ersten sechs Teams in den Play-offs den luxemburgischen Meister aus. Als Vorjahresdritter ist Esch zudem für den Chellenge Cup qualifiziert. Schneider freut sich auf die Spiele auf internationaler Bühne. „Das hatte ich noch nicht.“

Anzeige



Christian Lüsch

Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Letzter Vorhang für Andrea Stache-Peters
18.07.2015
18.07.2015