Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hotelier aus MV vermarktet Erfolgscamp der Nationalelf
Mecklenburg Rostock Hotelier aus MV vermarktet Erfolgscamp der Nationalelf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:09 15.07.2014
Der Resort „Campo Bahia“ im brasilianischen Santo Andre (Bahia). Das Gelände liegt direkt am Meer war das Basisquartier der deutschen Fußballnationalmannschaft während der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.
Der Resort „Campo Bahia“ im brasilianischen Santo Andre (Bahia). Das Gelände liegt direkt am Meer war das Basisquartier der deutschen Fußballnationalmannschaft während der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Quelle: Vera Gomes/dpa
Anzeige
Rostock

Eine Nacht in den Weltmeister-Betten von Schweinsteiger, Kroos und Co.: Diesen Traum können sich Fußballfans in Campo Bahia erfüllen – mit Hilfe eines Geschäftsmannes, der auch in Mecklenburg-Vorpommerns Hotelbranche bekannt ist. Stephan Gerhard vermarktet die Zimmer der WM-Stars als Urlaubsressorts. Der Unternehmer ist sowohl Gesellschafter der Hotelgruppe Arcona in Rostock als auch Honorarprofessor am Baltic College in Schwerin.

Das WM-Camp in Brasilien hat Gerhard mit seiner Beraterfirma Treugast entwickelt und in den vergangenen Wochen geleitet. Dafür gab’s vom DFB viel Lob: Das WM-Camp sei das beste aller Zeiten und ein wichtiger Beitrag zum Erfolg. Den Teamgeist sollen nun auch Urlauber spüren – für 300 Euro pro Nacht. Bis Ende November sind die Zimmer der DFB- Stars einzeln buchbar.



OZ