Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Tausende OZ-Leser spenden fürs Tierheim Schlage
Mecklenburg Rostock

Hunderte OZ-Leser spenden fürs Tierheim Schlage bei Rostock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 03.01.2020
„Fanny“ und „Blacky“ warten noch auf ein Zuhause. Quelle: Katharina Ahlers
Rostock/Schlage

Die Hilfsbereitschaft der OZ-Leser kennt keine Grenzen: Auch wenn unsere Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ offiziell an Heiligabend zu Ende...

Auch nach dem offiziellen Ende der OZ-Weihnachtsaktion spenden Leser für das Tierheim Schlage bei Rostock. Was genau damit jetzt passiert und welches Projekt noch ansteht, verrät die Chefin des Tierschutzvereins Angelika Streubel.

03.01.2020

Das Warnemünder Turmleuchten zum Jahresauftakt sei geschäftsschädigend für sein Restaurant „Sole Mio“ gewesen, sagt der Betreiber und kritisiert die Veranstalter scharf. Doch auch er selbst steht in den sozialen Medien stark in der Kritik: für die Forderung nach einem Mindestverzehr von 30 Euro pro Person. Doch er habe gute Gründe dafür.

03.01.2020

Der Ortsbeiratsvorsitzende des Rostocker Stadtteils Evershagen hat im Dezember zu einer Sammelaktion für die Obdachlosenhilfe aufgerufen. Die Stadtteilbewohner wurden aufgerufen, Konservendosen mit Lebensmitteln abzugeben. Noch bis zum 31. Januar läuft die Aktion. Vorbild war eine ähnliche Sammelaktion im Dezember in der Südstadt.

03.01.2020