Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Tausende OZ-Leser spenden fürs Tierheim Schlage
Mecklenburg Rostock

Hunderte OZ-Leser spenden fürs Tierheim Schlage bei Rostock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:00 03.01.2020
„Fanny“ und „Blacky“ warten noch auf ein Zuhause. Quelle: Katharina Ahlers
Anzeige
Rostock/Schlage

Die Hilfsbereitschaft der OZ-Leser kennt keine Grenzen: Auch wenn unsere Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ offiziell an Heiligabend zu Ende ging, spenden sie weiterhin zugunsten des Tierheims Schlage. Inzwischen sind beachtliche 75 165 Euro zusammengekommen und das Spendenkonto ist nach wie vor geöffnet. Großzügig gezeigt haben sich bereits Tausende Tierfreunde aus Rostock und der Region. Dazu zählen:

Torsten Lange, Detlef Hasse, Susanne Heyn, Henrike Heyn, Sandro und Anja Künnemann, Ulrich und Ingrid Kruse, Uwe und Sybille Gohler, Andrea Franke, Hans-Jürgen Mueller, Ingedore Bothe-Setzkorn, Christian und Katrin Schicht, Evelyn Hirsch, Werner und Helga Brauer, Christine Grimpe, Volkmer Keinert, Ilse Gustavs sowie Gisela Gertrud Hottas.

Zu den weiteren Spendern gehören

Jana und Frank Hofmann, Ralf Wiese, Nelly Hornung, Uta Klimpel, Karin Helga Ursula Rohde, Katharina Czajkowski, Sigrun Laue,Ralf Görwitz, Dr. Gesine Sofke, Kathleen Vagt, Jana und Andy Pinnow, Jürgen, Till und Marlies Scherlipp, Olaf und Ilona Tuschy, Dirk und Angela Wendorf, Heiko Stepanek, Matthias Jendrek, Oliver Duty, Klaus und Marianne Bockholdt, Annelies Koch, Rüdiger und Carmen Kliemann, Thomas und Anke André, Katrin Lehmann und Armin Brockmann, Elke und Gottfried Förster, Elisabeth Rechlin, Ines und Nicole Labe, Christina Zwisck, Familie Schuler, Christa Thielke, Uta Ruppert, Birgitt Giertz, Ingetraut Gierz, Gudrun Schade, Siegfried, Margitta und Jürgen Rudolph, Friedrich und Renate Ross sowie Ingrid Irmgard Liesel Engler.

Ein Herz für Tiere haben auch Barbara Valskis, Waltraud Troczynski, Heinz und Heidrun Bartels, Heiko Käckenmeister, Rolf und Jutta Gartzke, Wolfgang und Renate Krampf, Kerstin Geitmann, Gerd Schichler, Ines Lankow, Dr. Jürgen Vahle, Ursula Czarnetta-Zeug, Beate Lange, Elke Gunther, Hagen und Barbara Fleischer, Reinhilde Haase, Peter und Christa Harms, Andreas und Silke Hintz, Karsten und Ursula Antkewitz, Bernd und Heike Bauer, Angelika Kretschmer, Heide Stauch, Heidemarie Knakowske, Waldemar und Doris Hoffmann, Kerstin Krause, Reimund und Hannelore Weichel, Rainer Moritz, Manfred Wiese, Ursula Brosche, Andrea Müller, Josef Pittner, Karsten Papenhagen, Dietmar und Silvia Lill, Irmgard Hedwig Lies, Heike Brodnitzki, Verein VeB, Robert und Claudia Kuhl, Hanspeter Neumann, Familie Gehrt, Familie Seiffert, Stefan Klitzsch, Hans-Heinrich Bergmann, Heinz Walter und Sabine Kirchhoff, Dagmar Bastigkeit, Norbert Lebahn, Andra und Ulf Böckmann, Brig-Cornelia Meisel, Gerhard Wilken, Simona Kayser, Karl-Heinz und Marlies Kotecki, Torsten und Heike Fuge, Kerstin Henkel und Sabine Schöps, Heinz und Sibylle Burmeister, Ingrid Hoffmann, Inge Bresemann, Astrid Fischer, Harald und Waltraud Dreyer, Ursula Eggers, Karin Müller, Simone Henschen, Reingard Prehn, Peter Schirrmacher, Sylke Glitzenstein, Karl und Gertrud Rehläder, Marianne Münch, Karla Oldenburg, Kirsten und Dr. Matthias Knuth, Eva Wendt, Simone Witt, Frieda Sacharffenberg, Peter und Marguerita Damerow, Petra Schütt, Jürgen Buss, Roswitha Vierow, Edit Schemmel, Thomas und Marion Andres, Irene und Bruno Niedzwetzki, Ingrid Klünder, Hannelore Dethloff, Petra Hölper, Johanna Tank, Christel Ziegler, Barbara Timm, Ines und Donald Schönfeldt, Wolf-Rüdiger und Ilse Schwarz, Henrik Sänger, Franziska Ulrich, Doris und Manfred Kolboske, Dieter und Margot Graczyk, Karla und Niels Stoll, Gisela Jung, Horst und Heidemarie Schippmann, Horst und Heidrun Lindner, Ursula Heinrich, Ute Rummelhagen, Renate Meyer, Käte Huth sowie Harald und Ilona Nimsch.

Großzügig sind auch Anneliese und Wolfgang Riedl, Petra Derichs, Regina Albrecht, Mechthild Steinke, Thea Schlundt, Birgit und Lutz Lamprecht, Jörg und Ursula Westphal, Reiner und Ingrid Rudolph, Iris Kulakowski, Reinhard Scheer, Gerhard Oberländer, Annemarie Rodenhagen, Jürgen Schmidt, Heinz-Dieter Schwigon, Elke Geist, Karsten und Anke Wenzlawski, Hannelore Hildegard Hause, Sabine Gol, Sabine Blotschinski, Helga Riese, Gerda und Herbert Carl, Sylke Glitzenstein, Norbert Giertz, Heiko Zabel, Gisela Schwarzrock, Gerhard und Gerlinde Preller, Fritz und Hanna Borgwardt, Irena Marcinkowski, Waltraud Hagen, Uwe Eibenstein, Gisela Reinke, Ingrid Koslowsky, Manfred und Marion Henning, Doris Lembke, Andrea Kaiser, Hannelore Brodner, Doris und Peter Jach, Horst Lenz, Petra Meier, Christa Neumann, Helga Wigger, Käthe Krüger, Helge und Heidrun Hacker, Klaus-Dieter und Ramona Kornek, Jürgen und Marianne Bergmann, Thomas Laatz, Andreas und Doris Nietzold, Dietmar und Gisela Fischer, Karin Mahncke und Heiko Jakobowski, Günther und Dr. Katja Breuel, Klaus und Monika Dietzmeyer, Gudrun Schmalisch, Felicitas Lange, Sieglinde Mergel, Lilly Köller, Holger und Urte Munch, Andrea Kirsten Behrendt, Detlef und Christina Massaro, Klaus und Heidi Albrecht, Monika Tenchio, Brigitta Brümmer, Burghard und Karen Ohde, Ursula Arndt, Ursula und Kurt Schenk, Arnold und Erika Kietzmann, Regina Eisfeld, Kerstin und Andreas Walter, Uwe und Heike Danziger, Angelika Linde, Maik Lau & das Team des Hotels an der Hasenheide, Edith Pätzel, Viola Wille, Jutta und Klaus Niemann, Klaus und Margot Jende, Barbara Linkis, Peter Schutte, Dr. Barbara Ingeborg Dietze, Heidrun Fulkell, Ute und Lutz Reglin, Katrin Müller, Liane und Gunnar Schulz, Sonja und Horst Konopka, Gisa Stolpe und Axel Pudimat, Reinhard und Heidi Methling, Manfred Franz, Ulrike und Linus Metzlaff, Renate Riebe, Claudia Woithe, Dr. Caterina Jacobs, Rosemarie Sexfert, Ingrid Stuhr, Jana und Sina Weigmann, Siglinde Korduan, Wolfgang Kuhner, Mario Barsties, Andrea und Jens Porteck, Simone Watzelhan, Frank und Katrin Semmrow, Rita Schröder, Irmgard Würtz, Maren Müller-Schröter, Gerlinde Lohse, Christine Graf, Viola Dietz, Cornelia Borning, Karin Lüth, Renate Baumgärtel, Ralf und Astrid Hornung, Claudia Tessin, Barbara Peper, Karin Margarete Helene Naujock, Eckhard Schmidt, Gemeinschaftspraxis Dr. Anett Weishaupt und Cornelia Loidolt, Klaus-Jürgen Martern, Peter und Liselotte Barkowski sowie Dr. Sunla Richter, Kinder und Eltern der Kita Gewächshaus, Autohaus Brandt + Strupp, Renate Schultz, Kollegium der Wohnungsgenossenschaft Schiffahrt Hafen eG, Wolfgang Arvert, Thilo Przypalinski, Simone Schulz, Peter Frahm, Gundula Unger, Egle Dienelt, Christa Schmottlach, Erika Barten, Jürgen und Andrea Olsen, Klaus Költzsch, André Mohr, Nancy Panther, Reinhard Schulz, Steven Kaeker, Bjoern Kaeker und Matthias Kaeker, Andreas und Gabriele Muswieck, Regina Bartsch, Familie Schramm, Rainer und Ramona Bludau, Andreas und Katrin Sandberg, Klaus und Renate Ostwald, Martina Schiler, Ute und Detlef Hammerschmidt, Christiane Stephani, Jens und Antje Majohr, Rainhard Mittelstädt, Doris Nerlich, Irene Rauer, Ingrid Reincke, Liane Salzwedel, Volkmar Stolle, Gabriele Bruhn, Hannelore Tackmann, Ronald und Rita Freude, Horst und Hannelore Abromaeit, Tido Janssen, Sabine Goletz, Synke Thiemann, Michael und Karola Standfuss, Johannes Steffan Muller, Dörte John, Uwe Konopatzki, Rolf Burnecki, Dr.Ursula Kaben, Karin Ludwig, Monika Schierhorn, Ramona Baade, Bettina Wichert, Heinz Henning, Ursula Wolter, Günther Göhlich, Peter und Ilona Brenner, Sina Bahnke, Josef und Barbara Albl, Günther und Helga Luise Mathilde Wätzig, Elsbeth Irene Marianne und Wolfgang Herfarth, Ute Schmoock, Detlev Hans und Anja Steinfeld, Joachim und Giesela Hauth, Familie Kleinbauer, Jorg Schuchardt, Egon und Gisela Mahncke, Dr. Andreas Clauser, Andreas Toerl, Ilse Nienberg, Petra Smikowski, Harry und Renate Wolf, Katrin Glode, Heidemarie, Voigt, Barbara Kühl, Karin Simon, Claudia Hochheiser, Simone Strutz, Veronika Schacht, Ullrike Blohberger, Wolfgang und Karin Krafzig, Stover Wärme- und Sanitaer- technik GmbH sowie Silke Jantz, Antje Pavel, Bernd und Hildegard Nevermann, Monika Philipp, Ramona Szagun, Sabine Emmerich, Horst und Helga Schell, Liane und Bernd Schiller, Joachim Patrias, Elke Marga Breitsprecher, Helmut Serfas, Carsten Maurer, Traute Gebauer, Christine Stübe, Heiko und Gabriele Pastrik, Manfred und Elke Schneiderheinze, Christa Bautz, Dörte Rackwitz, Gritt und Sven Jantzen, Heike und Torsten Dedlow, Christian Diwok, Ulrike Brandt, Renate und Manfred Pech, Joachim Rolf Brenncke, Gisela Mischke, Katrin Konschak, Gabriele Schmidt, Marion Blunk, Lisa Martens, Claudia Theis, Günther und Kerstin Janssen, Solveig Nemec, Reinhard und Claudia Krüger, Fred und Heidrun Dose, Vera Schneider, Martina Thun, Rosemarie Hinrichs, Andreas Hildebrandt, Eckhard und Elvira Ave, Max Peters, Horst und Marianne Schreiber. Außerdem hat auch die Rostock Port GmbH gespendet.

Vielen herzlichen Dank!

Helfen bringt Freude

In diesem Jahr wollen wir – gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser – den Tieren und dem Team des Tierheimes in Schlage helfen. Diese großartige Institution lebt vom Engagement ihrer Helfer. In einer ehemaligen Rinderzuchtanlage haben sie eine Oase für geschundene und vergessene Tiere geschaffen. Doch auch nach 30 Jahren hapert es hier und dort. Das große Haus für Katzen und Hunde etwa ist bis heute nicht beheizt. Das möchten die Tierschützer ändern. Sie wollen den Tieren Wärme schenken. Und wir möchten ihnen dabei helfen. Bitte helfen auch Sie – mit einer Spende. Jeder noch so kleine Betrag ist willkommen.

Spendenkonto

Empfänger: Rostocker Tierschutzverein e.V.

IBAN: DE 94 1305 0000 0290 0015 01

BIC: NOLADE21ROS

Verwendungszweck: Spende OZ-Weihnachtsaktion 2019 Helfen bringt Freude

Alle Spender werden in der OZ veröffentlicht. Sollten Sie dies nicht wünschen, vermerken Sie dies bitte auf der Überweisung. Spenden an den Tierschutzverein können gegen Vorlage eines Überweisungsbeleges beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden.

Mehr zum Thema:

Von Antje Bernstein

Auch nach dem offiziellen Ende der OZ-Weihnachtsaktion spenden Leser für das Tierheim Schlage bei Rostock. Was genau damit jetzt passiert und welches Projekt noch ansteht, verrät die Chefin des Tierschutzvereins Angelika Streubel.

03.01.2020

Das Warnemünder Turmleuchten zum Jahresauftakt sei geschäftsschädigend für sein Restaurant „Sole Mio“ gewesen, sagt der Betreiber und kritisiert die Veranstalter scharf. Doch auch er selbst steht in den sozialen Medien stark in der Kritik: für die Forderung nach einem Mindestverzehr von 30 Euro pro Person. Doch er habe gute Gründe dafür.

03.01.2020

Der Ortsbeiratsvorsitzende des Rostocker Stadtteils Evershagen hat im Dezember zu einer Sammelaktion für die Obdachlosenhilfe aufgerufen. Die Stadtteilbewohner wurden aufgerufen, Konservendosen mit Lebensmitteln abzugeben. Noch bis zum 31. Januar läuft die Aktion. Vorbild war eine ähnliche Sammelaktion im Dezember in der Südstadt.

03.01.2020